10. Fototage Marburg

Fotoausstellung mit rund 200 Bildern auf 5 Stockwerken im vhs-Gebäude mit Ausstellungen von Jan Bosch, Jochen & Sylvia Heinis, Andreas Maria Schäfer, Rolf Wegst und der FotoCommunityMarburg.

Gastausstellung von Caroline Heinecke

Vernissage Freitag, 10.3.2023 ab 18:00 Uhr

Samstag, 11.3.2023 von 12:00 bis 18:00 Uhr

11:00 – 18:00 Uhr Acht Fotoausstellungen verteilt im gesamten vhs-Gebäude
13:00 – 17:45 Uhr Vorträge im Atelier 1 im Erdgeschoss
13:00 – 13:45 Uhr Vortrag Jan Bosch: Masken und selektive Korrekturen in Lightroom Classic
14:00 – 15:00 Uhr Rolf K. Wegst / Andreas Maria Schäfer: Offene Bildbesprechungen
15:30 – 16:30 Uhr Fotodozenten: Vorstellung der Fotokurse Sommersemester
17:00 – 17:45 Uhr Vortrag Rolf K. Wegst: Look in der Fotografie
11:00 – 17:45 Uhr Wühltisch: Bilder früherer Ausstellungen (Raum 001)

Sonntag, 12.3.2022 von 12:00 bis 18:00 Uhr

10:00 – 18:00 Uhr Acht Fotoausstellungen verteilt im gesamten vhs-Gebäude
14:00 – 18:00 Uhr Vorträge im Atelier 1 im Erdgeschoss
14:00 – 14:45 Uhr Rolf K. Wegst / Andreas Maria Schäfer: Offene Bildbesprechungen
15:00 – 15:30 Uhr Jan Bosch: Führung durch die Ausstellung Seascapes
16:00 – 16:45 Uhr Sylvia Heinis: Weg vom Konkreten – Abstrakte Fotografie
17:00 – 17:30 Uhr Andreas Maria Schäfer: Führung durch die Ausstellung Reisefotografie in der Heimat
12:00 – 17:45 Uhr Wühltisch: Bilder früherer Ausstellungen (Raum 001)

Es können acht Fotoausstellungen im vhs-Gebäude besucht werden.

Während der Nacht der Kunst am Freitag den 2023 sind die Fotoausstellungen ebenfalls geöffnet und um 20 Uhr erfolgt die Bekanntgabe der Publikumspreise.

Die Marburger Fototage bilden mit ihrem Programm Mitte März die Kernveranstaltung im Photo.Spectrum.Marburg. Im Rahmen des Fotofestivals finden in und um Marburg mehr als 30 Ausstellungen und Veranstaltungen rund um das Thema Fotografie statt.

www.photo-spectrum-marburg.de