Fototage Marburg 2020

Fotoausstellung mit rund 200 Bildern auf 5 Stockwerken im vhs-Gebäude mit Ausstellungen von Jan Bosch, Markus Farnung, Jochen & Sylvia Heinis, Andreas Maria Schäfer, Rolf Wegst und der FotoCommunityMarburg.

Gastausstellung von Christoph Achenbach

 

Freitag, 13. März 2020 – 18:00 Uhr

Vernissage & Rundgang durch die Ausstellung

Begrüßung durch Stadträtin Kirsten Dinnebier
Eröffnungsvortrag Cordula Schlichte
Vorstellung der Künstler
Eröffnung der Ausstellungen

 

Samstag, 14. März 2020

13:00 – 19:00 Uhr Neun Fotoausstellungen im vhs-Gebäude
14:00 – 15:00 Uhr Vortrag: Rolf K. Wegst (Atelier)
15:30 – 16:30 Uhr Führung/Vortrag: Blitzfotografie mit Christoph Achenbach (Atelier)
17:00 – 17:45 Uhr Vortrag: Fotohistorie im Spiegel 100 Jahre vhs-Marburg von Andreas Maria Schäfer (Atelier)
18:00 – 18:30 Uhr Führung: Heimat II mit Jan Bosch (3.Stock)

 

Sonntag, 15. März 2020

10:00 – 18:00 Uhr Neun Fotoausstellungen im vhs-Gebäude
11:00 – 12:00 Uhr Vortrag: Bildbearbeitung von Jan Bosch (Atelier)
12:30 – 13:30 Uhr Vortrag: Bilder rechtssicher auf Webseiten, Blogs und für Print nutzen. Aktuelle Tipps von Lutz Löscher (Atelier)
14:00 – 15:00 Uhr Vortrag: Die Welt hinter den Pixeln: Kreative Bildgestaltung für Fotografen mit Sylvia Heinis (Atelier)
15:00 – 17:00 Uhr: öffentliche Bildbesprechungen mit den vhs-Dozenten (Atelier)
17:00 – 17:30 Uhr Führung: FotoCommunity-Ausstellung: „In Wort und Bild“ mit Sylvia und Jochen Heinis (Atelier)

Während der “Nacht der Kunst 2020” ist die Fotoausstellung am 19.6.2020 ab 18:00 Uhr geöffnet.

Die Marburger Fototage bilden mit ihrem Programm Mitte März die Kernveranstaltung im Photo.Spectrum.Marburg. Im Rahmen des Fotofestivals finden in und um Marburg insgesamt 40 Ausstellungen und Veranstaltungen rund um das Thema Fotografie statt.

www.photo-spectrum-marburg.de