Fototage Marburg 2019

Fotoausstellung mit rund 200 Bildern auf 5 Stockwerken im vhs-Gebäude 

Ausstellungen von 
Jan Bosch, Markus Farnung, Jochen & Sylvia Heinis, Andreas Maria Schäfer, Rolf Wegst und der FotoCommunityMarburg.

Gastausstellung von Reimund Schmidt-De Caluwe

 

Freitag, 15. März 2019 – 18:00 Uhr

Vernissage & Rundgang durch die Ausstellung

Begrüßung durch Stadträtin Kirsten Dinnebier
Eröffnungsvortrag Cordula Schlichte
Vorstellung der Künstler
Eröffnung der Ausstellungen

 

Samstag, 16. März 2019

13:00 – 19:00 Uhr Fotoausstellung im VHS-Gebäude
14:00 – 15:00 Uhr Vortrag: Musik statt Straße – Von der Reportage zum Buch. Ein Projekt aus einem Roma Ghetto in Bulgarien von Rolf K. Wegst (Atelier)
15:30 – 16:30 Uhr Führung: Indien mit Jan Bosch (3.Stock)
17:00 – 17:45 Uhr Vortrag: Kulturhighlight – Photo.Spectrum.Marburg von Andreas Maria Schäfer (Atelier)
18:00 – 18:30 Uhr Führung: Les Rencontres de la Photographie d’Arles mit Andreas Maria Schäfer (2. Stock)

 

Sonntag, 17. März 2019

10:00 – 18:00 Uhr Zehn Fotoausstellungen im vhs-Gebäude
11:00 – 12:00 Uhr Vortrag: Kreativ im Dreiklang – Das richtige Farbprofil für meine Fotos in Affinity Photo, Designer und Publisher von Lutz Löscher (Atelier)
12:30 – 13:30 Uhr Vortrag:  Luminar 3 – beeindruckende Bildbearbeitung mit wenigen Klicks von Jan Bosch (Atelier)
14:00 – 15:00 Uhr Vortrag: Fotografie in Serie: Mehr Ausdruck durch serielles Arbeiten mit Sylvia Heinis (Atelier)
15:00 – 17:00 Uhr Mappenschau mit Jan Bosch, Markus Farnung, Andreas Maria Schäfer & Rolf K. Wegst

Während der “Nacht der Kunst 2019” ist die Fotoausstellung am 14.6.2019 ab 18:00 Uhr geöffnet.

Die Marburger Fototage bilden mit ihrem Programm Mitte März die Kernveranstaltung im Photo.Spectrum.Marburg. Im Rahmen des Fotofestivals finden in und um Marburg insgesamt 28 Ausstellungen und Veranstaltungen rund um das Thema Fotografie statt.

www.photo-spectrum-marburg.de